SPARK – Die klassische Band
Dauer ca. 60 Min.

F A M I L I E N T I C K E T erhältlich im VVK für € 32,- (4 Personen à € 8,- | davon höchstens 2 Erw. & Kinder von 8-14 J.)

F A M I L I E N T I C K E T auch erhältlich an der Tageskasse am 08.01.2023 ab 15 Uhr für € 42,- (4 Personen à € 10,50 | davon höchstens 2 Erw. & Kinder von 8-14 J.)

Andrea Ritter (Blockflöte) // Daniel Koschitzki (Blockflöte / Melodica) // Stefan Balazsovics (Violine / Viola) // Victor Plumettaz (Violoncello) // Christian Fritz (Klavier)

Klassik neu interpretiert und zudem unterhaltsam und ansprechend für ein junges Publikum präsentiert – so sehen die Schulkonzerte der klassischen Band Spark aus. Das Quintett denkt Klassik neu und stellt Bach, Vivaldi, Mozart & Co. in einen frischen Kontext. Lustvoll und lässig werden Stile gemixt und die zahlreichen Klangvariationen ausgelotet, die ihr reiches Instrumentarium aus über 40 verschiedenen Flöten, Violine, Viola, Violoncello, Melodica und Klavier zu bieten hat.

In ihren mitreißenden Konzerten, die nur so vor Leidenschaft und Vitalität sprühen, ziehen sie auch das junge Publikum in ihren Bann. Ganz nebenbei erklären die Ausnahmemusiker*innen nicht nur die gespielten Werke, sondern stellen auch ihre Instrumente vor, die allein durch ihre Anzahl und Variationen beeindrucken!

>>Jedermann, egal aus welcher Musikrichtung er kommt, findet sich bei Spark sofort wieder.
Es geht schlicht um das sinnliche Erfahren guter Musik.

> www.spark-die-klassische-band.de

 

 

Januar 8 @ 16:00
16:00 — 18:00 (2h)

Kulturforum Fürth