Foto: Maren Winter

Kleine Hexe Siebenreich
Figurentheater Ambrella

Ein offenes Spiel mit großen und kleinen Figuren // Idee, Spiel: Heike Klockmeier // Musik: Dietmar Staskowiak // Dramaturgische Beratung: Kristiane Balsevicius, Dietmar Staskowiak // Ausstattung: Jürgen Maaßen

Habt Ihr Euch auch schon einmal gewünscht, zaubern zu können?
Und? Hat es geklappt?
Jedenfalls braucht es dazu eine besondere Begabung, und die ist sehr selten …
Das weiß auch die Oberhexe: Seit 299 Jahren schickt sie ihren Besen Alfons los, ein solches Talent zu finden. Und diesmal hat er Glück.
Amanda heißt das besondere Kind und soll zur Walpurgisnacht die Hexenprüfung bestehen.
Doch es gibt eine, die wild entschlossen ist, dies zu verhindern.

FAZIT: In der ersten Nacht des Maien / Lässt’s den Hexen keine Ruh. Sich gesellig zu erfreuen / Eilen sie dem Brocken zu … (Wilhelm Busch)

www.ambrella.de

Januar 19 @ 15:00
15:00 — 16:00 (1h)

Kulturforum Fürth