Foto: Arne Marenda

Christina Jung (Gesang) // Jochen Pfister (Piano) // Gunther Rissmann (Bass) // Julian Fau (Schlagzeug)

Seit Beginn ihres Jazzstudiums 2003 lebt Christina Jung nun in Nürnberg. Angefangen mit ihrer eigenen Band „Jungblut“, mit der sie 2008 den Jazzförderpreis Ingolstadt gewann, singt sie mittlerweile in zahlreichen Bands in ganz Bayern.

Zu ihren aktuellen Projekten gehören unter anderem die „Jungleband“ – eine BigBand, die sich auf die Musik der 20er Jahre spezialisiert hat -, ein Beatles-Projekt mit dem Pianisten Budde Thiem, ein Jazz-Ensemble mit Michael Flügel, regelmäßige Gastauftritte bei brasilianischen Musik-Sessions und natürlich ihre eigene Musik.

Mit dem Pianisten Jochen Pfister, langjährigem Freund und Musikerkollegen, widmet sich Christina Jung seit einiger Zeit wieder mehr ihren Eigenkompositionen. Zusammen mit dem Bassisten Gunther Rissmann gibt es dieses Projekt nun seit einem halben Jahr. Im Kulturforum wird das Trio überdies von Julian Fau am Schlagzeug unterstützt.

>> www.christinajung-voice.com

September 26 @ 20:00
20:00 — 21:30 (1h 30′)

Kulturforum Fürth