Veranstaltung von Kofferfabrik
Kofferfabrik
Öffentlich Jeder auf und außerhalb von Facebook
Nachdem das angekündigte Konzert mit Grazias Saxophone Quartett krankheitsbedingt abgesagt werden mußte und wir eigentlich gesagt haben, naja Ersatz in der kurzen Zeit ist nicht zu schaffen: ES IST ZU SCHAFFEN :-)) Wie aus dem Nichts spielen
Der Saxophonist Paul Scheugenpflug und Pianist Lukas Langguth verstehen sich seit ihrem Studienbeginn 2018 musikalisch wie privat blendend. Ihr Quintett „Zollbeamte“ gewann den Bruno-Rother-Wettbewerb als einzige Band der Geschichte zwei Mal hintereinander. Jetzt wieder aufs Duo geschrumpft präsentieren sie moderne Eigenkompositionen und allerlei Anekdoten aus dem Alltag zweier Jazz-Musiker.
Wir freuen uns sehr dass die beiden so kurzfristig einspringen um den JatzzMonday weiter regelmäßig durchzuführen :- )))
Und jetzt kann der Franke mal zeigen wie spontan er ist .- ))
Wegen der Kürze der Zeit diesmal ohne Vorverkauf, also nur Abendkasse.

Oktober 25 @ 20:00
20:00 — 21:35 (1h 35′)

Kofferfabrik