Nach zwei Jahren coronabedingter Pause lockt der Grafflmarkt Liebhaber*innen skurriler Einrichtungsgegenstände und Trödel am Freitag, 24., und Samstag, 25. Juni, endlich wieder in die Altstadt.
⌚ Freitag, 24. Juni, 16 bis 24 Uhr (Verkaufszeit 16 bis 22 Uhr); Samstag, 25. Juni, 8 bis 16 Uhr (Verkauf)
🎫 Für gemeinnützige Vereine steht ein begrenztes Platz-Kontingent zur Verfügung. Von Montag, 9., bis Freitag, 20. Mai, können sie maximal zwei Karten pro Verein unter Nachweis des gemeinnützigen Zwecks formlos beim Marktamt beantragen: 📞 (0911) 974-1284 oder 📧 marktamt[at]fuerth.de
💶 Die Gebühren betragen je nach Standgröße 33 oder 66 Euro.
Der reguläre Vorverkauf für die Grafflmarkt-Platzkarten startet voraussichtlich am Montag, 30. Mai, um 10 Uhr.

Juni 25 @ 08:00
08:00 — 16:00 (8h)

Altstadt Fürth