Warum waren Fressvereine so beliebt? Welche Nahrungsmittel wurden in den „Hucklketzn“ transportiert? Was waren „Gourmanden“? Was landete in den letzten Jahrhunderten in den Fürther Kochtöpfen und wie ging man in der Kleeblattstadt mit Hungersnöten um? Diese und ähnliche Fragen beantwortet dieser kurzweilige Rundgang rund um die Ernährungsgeschichte in Fürth – zahlreiche Kostproben inklusive.

Dauer 90 bis 120 Minuten

Preis 19,50 €, ermäßigt 15,60 € (ZAC)

  • Für Menschen mit Gehbehinderung geeignet

Tourist-Information Fürth
Bahnhofplatz 9 | 90762 Fürth
Tel. (0911) 974-3502| Fax (0911) 974-3520
tourist-info@fuerth.de | www.tourismus-fuerth.de

  1. Keine Anmeldepflicht für Stadtführungen, weshalb Sie einfach beim jeweiligen Treffpunkt erscheinen können
  2. Für Führungen im Freien gilt 2G
  3. Für Führungen in Innenräumen gilt 2G+
  4. Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören

August 12 @ 18:00
18:00 — 20:00 (2h)

Rathaus Fürth