D er leidenschaftliche Violin-Virtuose Raúl Teo Arias spielt als Solist mit den Münchner und Bamberger Symphonikern sowie mit allen Symphonieorchestern Mexikos. Zahlreiche SoloKonzerte führten ihn nach Japan, Südafrika, Ungarn, Frankreich, Portugal, Belgien,
Spanien und Italien. Mit den kongenialen Musiker:innen Albert Bachhuber und Joanna
Sachryn kommt er nun nach Burgfarrnbach. Im Gepäck hat er mexikanische Tänze, Streichtrios von Max Reger, Schubert und Beethoven.

April 29 @ 20:00
20:00 — 22:00 (2h)

Schloss Burgfarrnbach