Lara Ermer präsentiert eine Zusammenstellung aus Poetry Slam Texten und Kurzgeschichten, mal witzig, mal ernst, mal laut, mal leise. Sie portraitiert sowohl die Belanglosigkeiten unseres Alltags als auch die ganz großen Themen einer mittelgroßen, jungen Frau.

www.laraermer.com

AK € 5,- (keine Ermäßigung)

Aufgrund der Unwägbarkeiten bei der Veranstaltungsdurchführung im Zuge der Corona-Pandemie wird auf einen Vorverkauf verzichtet. Eintrittskarten für die Veranstaltungen im Kulturforum erhalten Sie NUR an der Abendkasse. Diese öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die Karten gelten NICHT als Fahrschein für die VGN-Verkehrsmittel.

Lara Ermer, 1996 in Fürth geboren, steht seit 2013 auf Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie ist Mitbegründerin der erfolgreichen monatlichen Fürther Lesebühne Rooftop Stories. 2018 erhielt Ermer den Kulturförderpreis der Stadt Fürth.

Juli 4 @ 15:45
15:45 — 16:30 (45′)

Kulturforum Fürth