==============================
Thee Irma & Louise (Bern)
==============================
THEE IRMA & LOUISE sind aus Bern und seit vielen Jahren regelmässig zu Gast in den schlecht belüfteten Kellern Europas. Angeblich werden sie zwischen den Konzerten jeweils wieder in die Garage gesperrt. Kein Wunder also, dass sie „Switzerland’s best kept secret“ sind, wenn man den St. Galler Garage-Rock Kuratorinnen von Klang & Kleid Glauben schenken will. Maximum Rock’n’Roll meinte „[they] would have been big in the Eighties“, was den Braten aber auch nicht feist macht. Nichtsdestotrotz sind die Bernerinnen nun schon seit 2002 in der Garage-, Punk- und sonstigen Untergrundmusik-Szene unterwegs und – dem flotten Rechner geht ein Licht auf – es handelt sich um die Tour zum 20-jährigen Jubiläum.
Garasz Punk, Orgelsrrrfcore, nennt es wie ihr wollt. „It’s like Beethoven – but better!“ meinte einst ein Holländer, der es wissen muss, und dem ist nichts hinzuzufügen.
https://theeirmalouise.com
https://www.facebook.com/theeirmalouise
https://theeirmalouise.bandcamp.com/album/kill-list
https://www.youtube.com/watch?v=66R7wPgrmVA
https://www.youtube.com/watch?v=t6F4EMiFpuk
https://www.youtube.com/watch?v=Lel6Yb73J8c&t=985s

September 28 @ 20:30
20:30 — 22:30 (2h)

kunstkeller o27