Foto: Gade 18

Alle Infos unter www.klezmer-festival.de

Louisa Lyne & di Yiddishe Kapelye (SE)
Klezmer mit Pop-Appeal

Louisa Lyne Gesang // Irina Binder Violine // Edin Bahtijaragic Akkordeon // Anna Thorstensson Cello // Johnny Åman Kontrabass // Anders Thorén Klavier // Marcus Gunnarsson Gitarre

Die charismatische Sängerin Louisa Lyne widmet sich leidenschaftlich dem jiddischen Lied, dem sie mit modernem Klezmer und elektronischen Sounds ein cooles Pop-Appeal verleiht. In Schweden ist jiddisch eine von sechs Minderheitensprachen. Für ihr Engagement, jüdische Musik einem breiten Publikum näher zu bringen, erhielt sie zahlreiche Preise. Ihr drittes Album, mit dem sie 2020 ihr 10-jähriges Jubiläum feierte, heißt „Lust“, und die bekommt man sofort bei ihren Konzerten.

www.louisalyne.com
Veranstalter:
Kulturamt der Stadt Fürth
Königsplatz 2
90762 Fürth
Tel. 0911 / 974-1682, Fax 0911 / 974-1684
klezmer-festival@fuerth.de

Achtung: endgültige Ticketpreise können von den genannten Eintrittspreisen durch zusätzliche Gebühren geringfügig abweichen! 

18. INTERNATIONALES KLEZMER FESTIVAL FÜRTH
Louisa Lyne & di Yiddishe Kapelye (SE)
Klezmer mit Pop-Appeal
VA Kulturamt Fürth
Sa, 12. März 2022
20 Uhr | Große Halle

VVK € 26,- (erm. € 20,80) AK € 27,- (erm. € 21,60)
weitere Rabatte möglich (u.a. FestivalCard, ZAC)

März 12 @ 20:00
20:00 — 22:00 (2h)

Kulturforum Fürth