18-köpfiges Jazz-Orchester spielt das Geheimnisvolle und Unbekannte

’Oumuamua – aus dem hawaiianischen übersetzt: „Botschafter aus der weiten Ferne“. Ein rätselhaftes Objekt erhielt diesen Namen, nachdem es vor kurzer Zeit aus den Tiefen des interstellaren Weltraums kommend das Sonnensystem durchstreifte.

Das Geheimnisvolle und Unbekannte, welches die Neugier weckt und Vertrauen schafft. Von dieser Idee inspiriert wurde die Big Band ’Oumuamua im September 2019 vom Nürnberger Jazz-Pianisten und Komponisten Evgenij Zelikman gegründet. Die 18-köpfige Besetzung besteht aus in der Jazz-Szene erfahrenen Musikern, welche für dieses Projekt aus ganz Deutschland zusammenkommen. Gespielt werden ausschließlich Eigenkompositionen der Band; gespielt werden das Geheimnisvolle und das Unbekannte.

https://www.facebook.com/OumuamuaOrchestra/                AK 17 €/VVK 14 €/VVK1 17 €/VVK2 20 €/ermäßigt 8 €

https://kofferfabrik.reservix.de/p/reservix/group/418384

Februar 27 @ 20:00
20:00 — 22:00 (2h)

Kofferfabrik