Crowdsinging- Aus voller Kehle
Vorbestellungen an improv.ev(AT)outlook.de
Sangesfreunde! Raus aus Badewanne, Auto, Dusche, ihr Baritöne, Schmetterer, Reservepavarottis, Sopraninen, Rockröhren,Hu-Summerinnen, unentdeckte Supervoices!
Erhebet machtvoll eure Stimmen!
Wir singen! Zusammen, gleichzeitig, wenn möglich auch das Gleiche! Ein Singeabend. Könnte auch Choraoke heißen. Oder Wir-sing.Ob Schlager, Pop, Volkslied, Protestsong, egal, Hauptsache, es lässt sich gut singen. Und laut. Alle singen mit, keiner singt allein!
Texte werden fotoelektrisch an die Wand geworfen.
Mit Livemusik und mehreren Vorsängern.
Crowdsinging ist ein Projekt von 6aufKraut. Mit Impro hat’s wenig zu tun, aber zumindest Eines gemeinsam: es macht Spaß.
1 Tritt 9 Euro
(Foto: Sebastian Blutau, guter Mann!)

Juni 3 @ 20:00
20:00 — 22:30 (2h 30′)

Kofferfabrik