Wer die warmen und prägnanten Klänge einer Hammond Orgel eines Wurlitzer- oder eines Rhodes Pianos liebt ist bei der Band Soulcan gut aufgehoben.
Moderner poetischer Pop aus Nürnberg, durchweht vom Vintage Vibe der sechziger und siebziger Jahre. Das aktuelle Liveprogramm der Band glänzt durch überwiegend eigene Stücke und ausgewählte, überraschend neu arrangierte Covers, gespielt in kleiner Besetzung.
Der Sound ist transparent und pur und schillert in den Farben des Blues, Funk, Soul und Jazz.
Claudia Spanhel – voc,
Ralf Heilmann – p,
Roland Häring – eb,
Markus Grill – dr.
Eintritt 10 €
Bei Regen verlegen wir das Konzert auf die Kellerbühne im Babylon Kino.
Bitte beachte ggf. bis 3 Stunden vor Beginn unsere Homepage fue-jazz.de

August 7 @ 15:00
15:00 — 17:00 (2h)

Freilichtbühne Stadtpark