Im Oktober 2021 haben Carolin Heuser, Victoria Pohl und Sabrina Damiani durch eine glückliche Fügung das erste Mal als Trio zusammengespielt. Nachdem sie in dieser Besetzung daraufhin ein Jahr lang erfolgreich sowohl in konzertanten Rahmen als auch zur Begleitung von Veranstaltungen aufgetreten sind, haben sie mit Anna Gelyuk am Schlagzeug die perfekte Ergänzung gefunden.
Mit ihrer Musik möchten die Musikerinnen dem Publikum und sich selbst ein lebensfreudiges Miteinander mit viel gemeinsam gelenkter Spontanität und Interaktion schenken. Mut zum Risiko, emotional tiefsinnige Balladen und kreative Kollektiv-Improvisationen sind Bestandteil ihrer Konzertprogramme. Dabei widmen sie sich sowohl den Meilensteinen der Jazz Geschichte wie z.B. „Take Five“ als auch unbekannteren Stücken, die es zu entdecken gilt.
Carolin Heuser – Saxophon
Victoria Pohl – Klavier
Sabrina Damiani – Bass
Anna Gelyuk – Schlagzeug
Eintritt: 10 € (nur Abendkasse)

April 20 @ 20:00
20:00 — 22:00 (2h)

Babylon Kino Fürth