Sehr geehrte Gäste der Comödie Fürth

Besucher müssen am Einlass das für die Veranstaltung nötige Ticket vorlegen.
WICHTIG: Welche Pandemie-Regeln im Zeitraum der Veranstaltung gelten, darüber informieren Sie sich bitte in den Medien tagesaktuell vor dem Veranstaltungstermin.
Änderungen vorbehalten!

Ermäßigte Karten sind nur im Franken Ticket unter 0911 – 74 93 40 erhältich!

Robin Hood – Rentner in Strumpfhosen
Ein Schabernack mit Musik und schrägen Typen
Von Martin Rassau  (nach einer Idee von Martin Rassau und Bernhard Ottinger)

Martin Rassau macht sich als König der Diebe gemeinsam mit Bernhard Ottinger daran, einen historischen Stoff in eine absurde Situation zu übertragen. Denn Robin Hood, der berühmte Beschützer der Witwen und Armen, ist alt geworden. Er sitzt nun gefrustet in Strumpfhosen und geplagt von seiner liebreizenden Gattin Lady Marian, die genauso in die Jahre gekommen ist wie er und nur noch wenig von ihrer einst strahlenden Schönheit hat, zuhause herum und trauert der guten alten Zeit nach. Mit einem Sohn, der so gar nicht nach seinem Vater geraten will, weil er lieber singen als überfallen möchte und als Bogenschütze mal so überhaupt gar nichts taugt.

Einziger Lichtblick im tristen Alltag: Der allwöchentliche Würfelabend mit seinem früheren Erzfeind, dem Sheriff von Nottingham. Dabei kommen die beiden „Rentner in Strumpfhosen“ auf eine irren Gedanken: Wie wäre es doch gewesen, wenn Richard Löwenherz nicht zurückgekommen wäre und sein Bruder John weiter regieren würde, dann hätte Robin Lady Marian nicht heiraten müssen, oder? Dann wäre er heute frei! So schmieden sie einen Plan, das Rad der Geschichte zurückzudrehen.

Der abgedrehte und aberwitzige Spaß mit schrägen Figuren und fränkischem Charme beansprucht Ihre Lachmuskeln auf das Äußerste – seien Sie gespannt wie der Bogen von Robin Hoodt! Dazu erklingen im grünen Wald flotten Songs aus allen möglichen Epochen.

Es kämpfen Martin Rassau und seine Gefährten: Bernhard Ottinger, Patric Dull, Markus Lohmüller und Herbert Oberhofer.

Februar 25 @ 19:30
19:30 — 21:30 (2h)

Comödie Fürth