LUISE KINSEHER – MAMMA MIA BAVARIA

Freitag den 12.11.2021 – 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
90762 FÜRTH, COMÖDIE FÜRTH, GROSSER SAAL

INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG

Informationen zum Kartenerwerb!

HINWEIS:

Seit dem 14. Oktober erfolgt der Zugang in die Comödie Fürth über die so genannte „3G-Plus“-Regelung. Das bedeutet, dass zum Besuch des Grüner Brauhauses sowie unseres Theaters entweder ein Impf- oder Genesenennachweis vorgelegt werden muss oder ein negativer PCR-Test erforderlich ist, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Es besteht daher keine Maskenpflicht mehr. Bitte beachten Sie, dass nun wieder die gewohnte Bestuhlung in unserem Saal besteht.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ohne Vorlage eines der drei Nachweise trotz gültiger Eintrittskarte kein Einlass in unser Haus gewährt werden kann. Bitte halten Sie die entsprechende Bescheinigung bzw. App bereit, um Wartezeiten zu vermeiden. Beachten Sie bitte die gewohnten Hygieneregeln und folgen Sie bitte den Anweisungen unseres Personals. Desinfektionsspender stehen überall im Haus ausreichend zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen unbeschwerten Abend in der Comödie Fürth!

Ermäßigte Karten sind nur im Franken Ticket unter 0911 – 74 93 40 erhältich!

Änderungen vorbehalten.

LUISE KINSEHER
Es ist vor allem die Vielseitigkeit der Kabarettistin, der MAMA BAVARIA vom Nockherberg, die jeden ihrer Auftritte auszeichnet und zu einem besonderen Erlebnis macht: Ohne aufwendige Kostümierung, einfach nur mit Stimmmodulation und variantenreicher Mimik, schlüpft Kinseher in ihr Personal und deckt durch ihr rasantes Rollenspiel Seltsamkeiten und Marotten mancher Zeitgenossen auf. Luise Kinseher ist eine Vollblutschauspielerin, die ihre vielen maßgeschneiderten Rollen mit der gleichen Präzision beherrscht wie das Geplauder mit dem Publikum. Sie ist eine genaue Beobachterin. Rahmen und roter Faden, Figuren und schauspielerische Leistung, Unterhaltungswert und krachender Humor, sogar der Flirtfaktor in der ersten Reihe: bei Luise passt einfach alles derart grandios zusammen, dass man fast vergisst, dass es auch noch um etwas Inhaltliches geht. Sie versteht es, das Publikum mit Charme um den Finger zu wickeln, es immer wieder mit einzubeziehen und ab und zu ganz fest an der Nase zu packen. Man geht mit dem schönen Gefühl nach Hause, die hohe Kunst der Kleinkunst gesehen zu haben: Einfach prächtig, diese Kinseher!

November 12 @ 19:30
19:30 — 21:30 (2h)

Comödie Fürth